1. Deutschunterricht PAD-Program für Deutschlerner
  2. OSZE-Vorsitz 2016 Deutscher OSZE-Vorsitz 2016
  3. Winterlandschaft Willkommen auf der Homepage der Deutschen Botschaft Eriwan!
Deutschunterricht

PAD-Program für Deutschlerner

OSZE-Vorsitz 2016

Deutscher OSZE-Vorsitz 2016

Deutschland übernahm im Januar 2016 für ein Jahr den Vorsitz in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Winterlandschaft

Willkommen auf der Homepage der Deutschen Botschaft Eriwan!

Schüler im Klassenzimmer

Internationales Preisträgerprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes

Im Rahmen des Prämienprogramms des Pädagogischen Austauschdienstes der Kultusministerkonferenz gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Auswahlwettbewerb für Schülerinnen und Schüler für einen 4-wöchigen Deutschlandaufenthalt. Bewerbungsschluss: 04. März 2015

Kindergarten in Berlin

Kleinstprojekte der Botschaft

Die Kleinstprojektfinanzierung ist Bestandteil der deutschen Entwicklungszusammenarbeit mit Armenien.

Logo des deutschen OSZE-Vorsitzes 2016

Deutschland übernimmt im Januar 2016 für ein Jahr den Vorsitz in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Unter dem Leitmotiv „Dialog erneuern, Vertrauen neu aufbauen, Sicherheit wiederherstellen“ will sich die Bundesregierung für die Stärkung der Instrumente und Institutionen der OSZE einsetzen, den Dialog unter den Teilnehmerstaaten der OSZE fördern und damit Vertrauen in Europa neu aufbauen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

v.l. Smbat Yeritsyan, Bürgermeister von Shinauhayr, Botschafter Matthias Kiesler, Arthur Drampian, USAID (Program Specialist), Lukas Lüscher, DEZA, Co-Head Programme Office Yerevan und Anne Kempa, GIZ, Landesdirektorin

Neue Bürgerbüros eröffnet

Am 20. November und am 16. Dezember wurden in den Gemeinden Shinauhayr in der Region Suynik und Tumanyan in der Region Lori neue Bürgerbüros feierlich eröffnet. Bürgerbüros tragen dazu bei, kommunale Dienstleistungen für die Bürger zu verbessern und die Effizienz und Transparenz der Kommunalverwaltungen zu erhöhen.

Projekt "Medien – Partner im Aufbruch für  Demokratie, Transparenz und Austausch“

Projekt "Medien – Partner im Aufbruch für Demokratie, Transparenz und Austausch“

Für die Teilnahme an dem Programm der Berliner Journalisten-Schule hatten sich 184 Journalisten und Journalistinnen aus den sechs Ländern der Östlichen Partnerschaft beworben. Acht Frauen und zwei Männer wurden ausgewählt, um hier die Medienlandschaft sowie politische Strukturen und Probleme kennenzulernen und sich untereinander und mit deutschen Kollegen und Kolleginnen zu vernetzen.

Ausstellungseröffnung

Dritte Ausstellung der Reihe Art+X in der Botschaft

Am 26.11. eröffnete die Botschaft Eriwan die bereits dritte Ausstellung aus der Reihe Art+X, die Kunstausstellungen mit Informationen über die deutsch-armenische Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen verbindet. WWF Armenien präsentierte deutschlandfinanzierte Projekte zum Erhalt der Biodiversität und zeigte  Fotografien aus den Projektregionen.

NATO-Woche 2015 in Eriwan

Vom 02. bis 06. November 2015 fand in Eriwan, Armenien, die traditionelle und einmal jährlich stattfindende NATO-Woche statt. Deutschland war als NATO-Kontaktbotschaft in die vorbereitenden Maßnahmen involviert und fungierte zusätzlich als Gastgeber für den obligatorischen Abendempfang und den Cyber-workshop am 04. November.

Präsentation des Puzzles im NPAK Kunstzentrum

„Zusammen zur Einheit“ - Installation in Eriwan zum 25. Jubiläum der deutschen Wiedervereinigung wurde feierlich präsentiert

Wiedervereinigt nach mehr als 40 Jahren Trennung: In diesem Jahr feiert Deutschland zum 25. Mal den Tag der Deutschen Einheit. Die Deutsche Botschaft Eriwan erinnerte vom 15.10. bis 17.10. mit einer Installation im NPAK Kunstzentrum an dieses Jubiläum –  in Form eines knapp 30 Quadratmeter großen Puzzles in den Umrissen der Bundesrepublik. Die Aktion „Zusammen zur Einheit“ findet zeitgleich in 34 deutschen Auslandsvertretungen statt.  Auf www.zusammen-zur-einheit.deinformiert eine Mikro-Website über die Kunstaktion in aller Welt.

Willkommen Grenzschild

Hinweis zur Einführung von Grenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze

Aus gegebenem Anlass weist die Deutsche Botschaft Eriwan auf folgendes hin:

Deutschland hat unlängst vorübergehend wieder Grenzkontrollen an seiner Grenze zu Österreich eingeführt. Ziel dieser Maßnahme ist es, wieder zu einem geordneten Verfahren bei der Einreise nach Deutschland zurückzukehren. Das ist auch aus Sicherheitsgründen erforderlich, und so sieht es der Schengener Grenzkodex vor.

Dies bedeutet jedoch keinesfalls die Aussetzung des Schengener Abkommens. Die Deutsche Botschaft Eriwan erteilt weiterhin Visa für die Schengener Staaten, auch in Vertretung für Belgien, Luxemburg, die Niederlande, Österreich und Schweden.

Wettervorhersage, mittags Ortszeit (ohne Gewähr)

Eriwan:
(07.02.2016)
4 °C

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
09:49:06 7 °C
Deutscher Wetterdienst

Matthias Kiesler

Botschafter Matthias Kiesler

Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Armenien

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Terminvergabe

Terminvergabe

Vorsprachetermine für die Antragstellungen werden ausschließlich online vergeben. Die Terminvergabe ist kostenlos und kann weltweit von jedem Ort getätigt werden.