Zvartnots

Willkommen auf der Homepage der Deutschen Botschaft Eriwan!

Gedenken und Erinnern

Deutsch-Britische Veranstaltungsreihe in Armenien zum Gedenken an den Ausbruch des 1. Weltkriegs vor 100 Jahren

Hier finden Sie eine Übersicht der einzelnen Veranstaltungen, die die deutsche Botschaft zusammen mit der britischen Botschaft in Armenien durchgeführt hat oder noch durchführen wird...

Fußball am 05.12.2014

Am 05.12. um 16 Uhr treffen sich Mitarbeiter und Freunde der Deutschen und Britischen Botschaft in Eriwan zu einem Freundschaftsspiel auf dem Fußballplatz der Fußballakademie Armeniens in Avan. Das Freundschaftsspiel bildet den Abschluss der Veranstaltungsserie der Deutschen und Britischen Botschaften in Eriwan in Gedanken an den Ausbruch des Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren.

Botschafter Morell hält Rede am Volkstrauertag

Volkstrauertag

Am 16.11.2014, dem Volkstrauertag, gedachte der Botschafter gemeinsam mit der britischen Botschafterin, dem rumänischen Botschafter, dem Leiter der EU-Delegation und zahlreichen weiteren Gästen der Opfer der zwei Weltkriege...

Gedenkgottesdienst

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Gedenken an „100 Jahre Ausbruch des Ersten Weltkriegs“ fand am 11.11.2014 in der Surb Zoravor Kirche ein Gedenkgottesdienst anlässlich des britischen „Remembrance Day“ statt.

Synchronlauf zum 25 Jahre Mauerfall

Am Sonntag, den 09.11.2014, jährte sich der Berliner Mauerfall zum 25 Mal. Dieses wurde nicht nur groß in Deutschland gefeiert, sondern auf allen Kontinenten veranstalteten deutsche Auslandsvertretungen Gedenkläufe.

Die Botschafter mit den Gästen und Schülern

Geschichtsstunde in Gyumri

Am 31.10. besuchte Botschafter Morell gemeinsam mit seiner britischen Kollegin Katherine Leach die Schule Nummer 20 (Lord Byron School) in Gyumri, wo Schüler der 3., 20. und 25. Schule nach einer kurzen Zeremonie des symbolischen Pflanzens einer Mohnblume (britischer Brauch am „Remembrance Day“) und einer Einführung in die Geschichte des 1. Weltkriegs und die aktuellen Beziehungen der beiden Länder Fragen stellen konnte.

Im Gespräch mit dem armenischen Präsidenten Sargsyan

Außenminister Steinmeier in Baku und Eriwan

Am 22. und 23. Oktober besuchte Außenminister Steinmeier Aserbaidschan und Armenien. Im Fokus der Reise standen die bilateralen Beziehungen, aktuelle internationale Konflikte sowie die Annäherung der beiden Staaten an die EU. Mit seinem Besuch in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku und der Weiterreise in die armenische Hauptstadt Eriwan knüpfte Außenminister Frank-Walter Steinmeier an seine letzte Reise in die Region an. Im April 2014 hatte er gemeinsam mit seinem französischen Amtskollegen Laurent Fabius Gespräche in Georgien und Moldau geführt.

Mainz: Altstadt und Dom

Trainerkurse in Mainz

Vom 1. Juni 2015 – 31. Juli 2016 besteht für die Sportlehrer aus Armenien die Möglichkeit, an dem vom Auswärtigen Amt geförderten Internationalen Trainerlehrgang des DLV in Mainz teilzunehmen. Bewerbungen können bis zum 10. Dezember 2014 bei der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Eriwan eingereicht werden.

Gebäude der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig

Internationale Trainerkurse an der Universität Leipzig (ITK)

Die Internationalen Trainerkurse in Leipzig haben eine 50-jährige Tradition. Bis heute haben mehr als 4.000 Sportexperten aus 144 Ländern diese Möglichkeit wahrgenommen.

Wettervorhersage, mittags Ortszeit (ohne Gewähr)

Eriwan:
(30.11.2014)
5 °C

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
02:01:12 0 °C
Deutscher Wetterdienst

Reiner Morell

Botschafter Reiner Morell

Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Armenien

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.