Hovanavank

Herzlich Willkommen auf der Homepage der deutschen Botschaft Eriwan!

Botschafter Morell und Interims-Finanzminister Sargsyan unterzeichnen das Finanzabkommen

Finanzabkommen zwischen Armenien und Deutschland unterzeichnet

Am 11. April 2014 haben Interims- Finanzminister Davit Sargsyan und Botschafter Reiner Morell das Finanzabkommen 2013 zwischen der Republik Armenien und der Bundesrepublik Deutschland unterzeichnet.

Plenarsaal des Bundestages

IPS-Programm des Deutschen Bundestages

Bewerbungen für das IPS-Programm 2015 können ab sofort bei der Deutschen Botschaft eingereicht werden.  Bewerbungsschluss: 30. Juni 2014

DW - Global Media Forum 2014

Von Information zu Partizipation – Herausforderungen für die Medien

Von der Informations- und Wissensplattform zu einem umfassenden Instrument gesellschaftlicher Teilhabe – auf dem Global Media Forum der Deutschen Welle  vom 30. Juni bis 2. Juli 2014 in Bonn steht die...

Harutyun Khachatryan übergibt Botschafter Morell die Jubiläumsmedaille

Jubiläumsmedaille des Golden Apricot Filmfestivals an Botschafter Morell

Am 6. März 2014 überreichte Harutyun Khachatryan, General-Direktor des Golden Apricot International Film Festivals (GAIFF), Botschafter Reiner Morell die Jubiläumsmedaille aus Anlass der 10. Auflage des Festivals im Jahre 2013.

Kulturministerin Hasmik Poghosyan im Gespräch

Deutschlandbesuch der armenischen Kulturministerin

Auf Einladung des Landes Sachsen-Anhalt reiste die Kulturministerin der Republik Armenien, Hasmik Poghosyan, vom 19.-22. Februar 2014 nach Deutschland.

Europawahl 2014

Wahl zum Europäischen Parlament

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. In der Bundesrepublik Deutschland findet die Wahl am Sonntag, dem 25. Mai 2014, statt.

Wahlberechtigte können nur dann in der Bundesrepublik Deutschland wählen, wenn sie in Deutschland in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind.  Deutsche, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben und in Deutschland keinen Wohnsitz mehr haben, müssen dazu einen förmlichen Antrag auf Eintragung in ein Wählerverzeichnis stellen und eine Versicherung an Eides statt abgeben.  Das Wählerverzeichnis wird vor jeder Wahl neu erstellt, vor jeder Wahl ist also ein neuer Antrag erforderlich.

Plakat "Große Macht in Europa du hast"

Plakatwettbewerb zur Europawahl 2014

Mit einer feierlichen Preisverleihung im Berliner Museum für Kommunikation endete am 7. April 2014 der Plakatwettbewerb zur Europawahl.

Wettervorhersage, mittags Ortszeit (ohne Gewähr)

Eriwan:
(24.04.2014)
16 °C

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
09:26:40 13 °C
Deutscher Wetterdienst

Reiner Morell

Botschafter Reiner Morell

Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Armenien

[cache placeholder for erroneous feed: : Invalid XML: Error on line 1: White spaces are required between publicId and systemId.]

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.