Politik

Sigmar Gabriel

Der Außenminister

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Deutsch-armenische Beziehungen - Fahnenpin

Bilaterale Beziehungen

Seit Aufnahme der bilateralen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Armenien am 31. Januar 1992 hat sich die Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern weiter vertieft.

Aufstellungsappell Jaegerbatallion 291 in Straßburg

Militärpolitische Zusammenarbeit

Seit Juli 2010 nimmt Armenien kontinuierlich mit rund 120 Soldaten seiner Peace-Keeping-Brigade unter Deutschem Kommando im Regionalkommando Nord an dem Einsatz in Afghanistan (ehemals ISAF, jetzt RSM) teil.

Deutsche Außen- und Europapolitik

Frieden und Freiheit stehen im Mittelpunkt deutscher Außenpolitik. Sie können nur durch vertrauensvolle Zusammenarbeit und einen fairen Interessenausgleich mit unseren Partnern in den Vereinten Nationen, der NATO, den G8, der OSZE oder der EU garantiert werden.

Human Rights Council

Deutsche Menschenrechtspolitik

Menschenrechtspolitik ist eine Gesamtaufgabe der deutschen Politik: Es darf weder in der Außen-, noch in der Sicherheitspolitik oder in sonst einem  Politikbereich "menschenrechtsfreie Zonen" geben.

Tätigkeit der Politischen Stiftungen im Südkaukasus

Politische Stiftungen sind den im Bundestag vertretenen politischen Parteien nahestehende Institutionen, die sich vor allem für die politische Bildung der Bevölkerung, die Begabtenförderung und die Entwicklungszusammenarbeit einsetzen.

Internationales Parlamentsstipendium (IPS) für Hochschulabsolventen

Das vom Deutschen Bundestag finanzierte und in Zusammenarbeit mit der Freien Universität, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Technischen Universität durchgeführte Programm gibt 120 qualifizierten, politisch interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 41 Ländern die Möglichkeit, das parlamentarische Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland kennenzulernen und die dabei gewonnenen Erfahrungen in ihren Heimatländern umzusetzen. Mehr Informationen zu dem Programm und dem Bewerbungsverfahren finden Sie auf der Homepage des Deutschen Bundestages unter: www.bundestag.de/ips