Deutsche Wirtschaftsvereinigung

Logo der Deutschen Wirtschaftsvereinigung Bild vergrößern (© Deutsche Wirtschaftsvereinigung)

Am 12.04.2016 fand die feierliche Gründung der Deutschen Wirtschaftsvereinigung (DWV) Armenien in Anwesenheit des Wirtschaftsministers der Republik Armenien, Artsvik Minasyan und des deutschen Botschafters in Armenien, S.E. Herr Matthias Kiesler statt. Als Außenstelle der DWV Georgien vertritt die Deutsche Wirtschaftsvereinigung in Armenien seit März 2013 die Interessen deutscher und armenischer Unternehmen. Die nun eigenständige DWV Armenien ist der offizielle AHK/IHK-Partner und kooperiert weiterhin mit der DWV in Georgien.

Die Mitglieder der Deutschen Wirtschaftsvereinigung Armenien feierten am 27.4.2017 den Einstand des neuen Teams: Geschäftsführer Dietmar Stiel und Vorstandsvorsitzender André Alvandian haben beide im April dieses Monats ihre Ämter übernommen.

Geschäftsführer der DWV Armenien

Dietmar Stiehl

http://georgien.ahk.de/

Vorstand der DWV Armenien

Hasni Kosejian, Berlin Optics

Aleksan Ter Minasyan, Berlin Hotel

Aghasi Avetisyan, Gemimpex

DWV- Dienstleister der Wirtschaft in Armenien

  • Vermittlung von Geschäftspartnern  
  • Organisation von Delegationsreisen
  • Marktanalysen
  • Messe-, Logistik-und Exportberatung
  • Rechts-, Steuer-und Zollauskünfte
  • Publikationen, regelmäßige Wirtschaftsnewsletter

Weiterhin ist die DWV offizielle Repräsentantin der Messegesellschaft Frankfurt sowie des Senior Experten Service . Die DWV ist Mitglied der European Business Association in Armenien. Deutschland ist Armeniens drittwichtigster bilateraler Wirtschaftpartner und ca. 700 deutsche Firmen sind bereits, meist durch einen heimischen Partner, auf dem armenischen Markt vertreten. Aktuelle Wirtschaftsinformationen und viele praktische Publikationen können Sie kostenlos unter: georgien%27%ahk%27%de,newsletter abonnieren.