Institut für Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (IIZ-DVV)

IIZ-DVV unterstützt seit über 30 Jahren die Konzeption und Durchführung von Programmen der Erwachsenenbildung in zahlreichen Partnerländern und fördert den Austausch von Informationen und Erfahrungen auf diesem Gebiet. 

Seit Anfang 2002 ist das IIZ/DVV mit einem Projektbüro in Armenien vertreten. Hintergrund für die Einrichtung der Projektbüros ist die „Kaukasus-Initiative“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), mit der zu mehr Stabilität in der krisengeschüttelten Region beigetragen werden soll.

Die Arbeit des Büros ist im Rahmen der Regierungsabkommen über kulturelle Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Armenien geregelt.

Anschrift:
IIZ / DVV Projektbüro Armenien
Charentsstr. 1
0025 Eriwan
Tel.: (+374-10) 575641
Fax: (+374-10) 574825
E-Mail: info[at]dvv-international.am

Projektkoordinatorin für Armenien:
Lusine Kharatyan
E-Mail: kharatyan[at]dvv-international.am

Koordinatorin für kulturelle Projekte:
Anahit Minassyan
E-Mail: minassyan[at]dvv-international.am

Mehr Informationen zu der Tätigkeit von dvv international weltweit und in Armenien finden Sie in der Downloaddatei unten sowie unter der Homepage:

IIZ-DVV

Institut für Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes