Kultur, Bildung und Sport

Die kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und Armenien sind vielgestaltig. Ihr Schwerpunkt liegt in der bildungspolitischen Zusammenarbeit.

Die Botschaft organisiert bzw. fördert jedoch auch Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und Projekte für den Kulturerhalt, um Deutschland den Armeniern und Armenien den Deutschen näherzubringen.

Einige der durchgeführten Veranstaltungen aus den vergangenen Jahren finden Sie im Archiv auf der rechten Seite.

Am Stand der Botschaft

Europe Days 2017: Tag der Offenen Tür und Hoffest der Deutschen Botschaft Eriwan

Wie sieht der Alltag eines Botschafters aus? Wie steht es um die deutsch-armenischen Beziehungen? Und was tun wir, um deutsche Kultur und Bildung in Armenien bekannt zu machen? Interessiert? Dann schauen Sie vorbei! Am 19.05. öffnen wir für Sie erneut unsere Türen. Freitag, 19.05., 15:00 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsserie 10 x 10

Die Deutsche Botschaft hat zusammen mit dem Netzwerk Deutsch die Veranstaltungsserie 10 x 10 initiiert, in deren Rahmen10 Mal in diesem Jahr, jeweils am 10. jeden Monats Veranstaltungen rund um die deutsche Sprache präsentiert werden. Den Auftakt bildete der deutsche Kochabend am 10. Februar gefolgt von dem deutschsprachigen Karaoke-Abend am 10. März.

Botschafter Kiesler eröffnet den Weihnachtsmarkt

Der erste deutsche Weihnachtsmarkt der Botschaft

Am vergangenen Freitag begrüßte die Botschaft Jung und Alt von fern und nah im Hof der Botschaft zum 1. Deutschen Weihnachtsmarkt. Schätzungsweise 2500 Gäste folgten diesem Aufruf. An über 20 Ständen konnten verschiedenste Produkte wie echte Weihnachtsbäume, Thüringer Bratwürste, armenisches Kunsthandwerk, Lebkuchen und andere Spezialitäten aus Deutschland, sowie selbstgemachter Glühwein und Kinderpunsch  erstanden werden.